Nacken Hillebrand Partner Steuerberatungsgesellschaft

Application Service Providing (ASP)

Was ist ASP?


ASP ist die Abkürzung für die Application Service Providing (ASP) und bedeutet die Bereitstellung und Nutzung von Programmen über das Internet. Anbieter einer ASP-Lösung ist der Application-Server-Provider.

Bei der ASP-Lösung erwirbt der Mandant bei uns ein Nutzungsrecht an einer Software für einen bestimmten Zeitraum zwecks Erstellung seiner Finanzbuchhaltung im eigenen Haus. Erfassung und Auswertung erfolgen über die EDV-Anlage im Haus des Steuerberaters.

Der Vorteil dieser Lösung besteht insbesondere darin, dass ein Zugriff auf die Buchhaltungsdaten sowohl aus dem Hause des Mandanten, als auch im Hause des Steuerberaters möglich ist und auf diese Weise eine Analyse der Finanzbuchhaltungsdaten und ihrer Auswertungen in der Kommunikation zwischen Mandant und Steuerberater ohne Zeitverlust möglich ist. Fragen des Mandanten können sofort durch Einblick in die Buchhaltung beantwortet und Probleme auf diese Weise gelöst werden. Dies ist im Rahmen der ASP-Software-Lösung möglich.

Die Installation dieses Systems ist für den Mandanten von Vorteil, weil sie kostengünstig ist, tagesaktuelle Auswertungen und sofortige Kommunikation mit dem Steuerberater ermöglicht.

Für den Steuerberater ist sie vorteilhaft, weil auf diese Weise dem Mandanten eine kostengünstige Fibu-Lösung angeboten werden kann, mit der unterstützenden Dienst- und Beratungsleistung des Steuerberaters und der auf diese Weise möglichen Bindung des Mandanten an die Kanzlei für die Jahresabschlusserstellung sowie alle den Mandanten betreffenden steuerlichen Beratungs- und Gestaltungsfragen.

Die 3 Säulen

Das analytische ASP

Das analytische ASP umfasst die Erhebung und Analyse der mandanteneigenen Finanzbuchhaltungsdaten des Kunden mit standardisierten Auswertungsverfahren wie der bereits in der Kanzlei vorhandenen Datenbankanalyse, Buchungssätze, Stammdaten, Kundenbezeichnungen, etc. werden in das Data Werehouse 10nit eingespeist und bilden die Grundlage für eine kontinuierliche Fortführung der ASP-Produkte im Rahmen unserer „Serverfarm“.

Operative ASP

Das operative ASP umfasst sämtliche Prozesse des „Front Office“. Mitarbeiter, die im direkten Kontakt mit dem Mandanten stehen, werden durch den Zugriff auf die ASP-Daten mit allen wichtigen Informationen über die Buchhaltung versorgt und können die Arbeitsabläufe des Mandanten weitestgehend unterstützen. Mit diesem Workflow-Prinzip soll auch der Dialog zwischen unseren Mitarbeitern und dem Mandanten optimiert werden.

Kollaborative ASP

Das kollaborative ASP steuert und synchronisiert alle RAM-Komponenten im ASP-System um eine möglichst effiziente und effektive Kombination zwischen dem Mandanten, der mandanteneigenen EDV und unserer EDV zu ermöglichen.

Ihre Vorteile

  • Keine eigenen Softwarekosten: Investitionen in die Anschaffung von teuren Softwarelösungen entfallen.
  • Datentransfers erübrigen sich
  • Datensicherheit: Kosten- und Zeiteinsparung, weil die Sicherung der Steuerberater übernimmt.
  • Verbesserte Datenqualität: Der Mandant nutzt die Stammdaten und Einrichtungen der Kanzlei. Erfassungsfehler werden von vornherein reduziert.
  • Höhere Qualität der Beratung: Die Verfügbarkeit aktueller Mandantendaten ermöglicht fundierte Analysen, hochwertige Beratung und zeitnahe Entscheidungen durch den Mandanten und Steuerberater.
  • Zeitliche Flexibilität: Sie können rund um die Uhr und von überall auf Ihre Daten zugreifen.