Nacken Hillebrand Partner Steuerberatungsgesellschaft

Rodenkirchen Hafen

Rodenkirchener Gespräche

 

"Rodenkirchener Gespräche“ ist eine etablierte Veranstaltungsreihe in Köln, in Zusammenarbeit mit der renommierten Kanzlei Nacken Hillebrand Partner.

Die Veranstaltungen richten sich sowohl an Unternehmer als auch an interessierte Privatleute. In angenehmer Atmosphäre werden aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen „Recht“ und „Wirtschaft“ mit Experten aus der Kanzlei und Kooperationspartnern umfassend erörtert.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt:
Saisonale Speisen und Getränke werden für den kulinarischen Genuss sorgen.

Unsere 30. Rodenkirchener Gespräche mit dem Titel "Deutschland nach der Wahl" findet am 16.11.2021 um 18.00 Uhr im Kölner Ruderverein statt.

30. Rodenkirchener Gespräche - Nacken Hillebrand Service

 

Wir möchten mit Ihnen am Dienstag, den 09. März 2021 um 17.00 Uhr in Form einer virtuellen "Aktuellen Stunde" sprechen. Es gibt einige Themen, die im Moment unter den Nägeln brennen.

Die vollständige Präsentation vom 09.03.2021 können Sie hier herunterladen!

Dienstag, 26.11.2019 / 18.00 Uhr - 28. Rodenkirchener Gespräch zu dem Thema „Dispositionen zum Jahresende – Alles Wissenswerte zum Jahreswechsel 2019/2020“

Die vollständige Präsentation vom 26.11.2019 können Sie hier herunterladen!

Dienstag, 24.09.2019 / 18.00 Uhr - 27. Rodenkirchener Gespräch zum dem Thema „Vererben – aber richtig“

Die vollständige Präsentation vom 24.09.2019 können Sie hier herunterladen!

Eine weitere Präsentation zum Thema "Sicher im Alter" aus unserem Event vom 25.04.2013 können Sie hier herunterladen!

Herr Christoph Hillebrand hielt beim Unternehmerfrühstück der Volksbank Köln Bonn am 13.11.2018 einen Vortrag zum Thema „Was tun, wenn mein Kunde schwächelt?“

Die Präsentation enthielt folgende Gliederung:

  1. Krisendefinition und Krisenstadien
  2. Krisenursachen
  3. Krisenfrüherkennung
  4. Insolvenzantragsgründe
  5. Strafrechtliche Risiken bei Insolvenz
  6. Zivilrechtliche Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern
  7. Anfechtungstatbestände und deren Folgen

Die vollständige Präsentation können Sie hier herunterladen!